Prüfungsvorbereitung auf den Werkrealschulabschluss

Auch in diesem Jahr konnte der Verein der Freunde und Förderer der Ludwig-Uhland-Schule e.V. Kurse zur Prüfungsvorbereitung auf den Werkrealschulabschluss anbieten.

Zustande gekommen ist jeweils ein Kurs für die Fächer Mathematik, Deutsch und Englisch.

Die Kurse finden in 5 aufeinanderfolgende Wochen, nachmittags von 14:00 – 16:00 Uhr statt.

Wir danken den Lehrern, die die Kurse anleiten, sowie Frau Grüner, für ihre engagierte Unterstützung bei der Organisation der Kurse.

Wir wünschen allen Schülern viel Erfolg bei den Prüfungen und drücken die Daumen.

Wir bieten Lernunterstützung

Der Verein der Freunde und Förderer der Ludwig-Uhland-Schule e.V. bietet seit dem Schuljahr 2016/2017 eine qualifizierte Lernunterstützung durch Studenten und Lehrer an.

Gestartet hat die Lernunterstützung im November 2016 zunächst mit Schüler/-innen aus der Klassenstufe 8 in den Fächern Mathematik, Englisch, Französisch und Deutsch.

Schnell kamen im Januar 2017 dann die Lerngruppen der Schüler/-innen aus der Klassenstufe 7 hinzu.

Bei der Einteilung der Lerngruppen achten wir darauf, dass die Schüler gemäß ihrem Lernniveau zusammenpassen. Individuelle Wünsche bei der Einteilung versuchen wir soweit wie möglich zu realisieren. Unterrichtet wird in den Klassenzimmern an der Ludwig-Uhland-Schule im Anschluss des regulären Schulunterrichts. Der Preis der Lerneinheit richtet sich nach der jeweiligen Gruppengröße

Einzelförderung kostet pro 45 min:                        EUR 18,–

In Lerngruppen von max. 2 Schülern:                   EUR 10,–

In Lerngruppen von 3 – 5 Schülern:                        EUR  7,–

Für Mitglieder des Fördervereins reduziert sich der Beitrag pro Lerneinheit um EUR 1,–.

Eine Mitgliedschaft im Verein lohnt sich also auf alle Fälle.

Die Schüler bringen zu der Lernunterstützung ihr aktuellen Lernjobs und ihre Fragen mit. Zusammen mit den Lehrern wird an den Themen gearbeitet.

Angespornt durch die positiven Rückmeldungen der Lehrer und den Schülern sowie durch die bereits erzielten Erfolge möchte der Förderverein das Angebot der Lernunterstützung auch in Zukunft anbieten.

Aktuell sind noch einige wenige freie Plätze zu vergeben. Bitte sprechen Sie uns oder die Klassenlehrer an.

Als Dokumentendownload:

Das Infoblatt Eltern fur qualifizier te Hausaufgabenbetreuung 2016,2017

Der Anmeldebogen zur qualifizierten Hausaufgabenbetreuung 2016, 2017

Wir suchen gegen Bezahlung

1.

Lehrer (gerne auch Lehrer im Ruhestand) , Lehramtsstudenten, Studenten für unsere Lernunterstützungsgruppen Klasse 7 –  9

Für die Fächer:

Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch

Interesse? Dann melden Sie sich bitte unter: beisitzer.koehler@vff-lus-wendlingen.de

 

2.

Lehrer (gerne auch Lehrer im Ruhestand), Lehramtsstudenten, Studenten, pädagogische Hilfskräfte (Eltern) für unsere qualifizierte Hausaufgabenbetreuung an der Grundschule der LUS

Montags und/oder Mittwochs von 14:00 – 15:45 Uhr

Interesse? Dann melden Sie sich bitte unter: beisitzer.klemm@vff-lus-wendlingen.de

1. Spielzeugbasar am 25. März 2017 in der Ludwig-Uhland-Schule in Wendlingen

Plakat-SZ-Basar-LUS

Der 1. Spielzeugbasar der Ludwig-Uhland-Schule in Wendlingen geht an den Start!

Am 25. März 2017 es soweit!

Verkauf ist von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr

FÜR UNSERE Mitarbeiter

Die Listenvergabe für Mitarbeiter findet ab dem 6.03.2017 statt.

Bitte melden Sie sich mit den folgenden Angaben:

  1. Vornamen und Nachnamen
  2. Adresse
  3. Telefonnummer und Handynummer
  4. E-Mail-Adresse (benötigen wir für die EDV)
  5. Mitarbeitswunsch
  6. ob Sie eine 2te Liste benötigen

per Mail unter: spielzeugbasar@vff-lus-wendlingen.de

Sie bekommen dann von uns eine Antwortmail mit der/den Listennummer/n, welche Sie selbst auf die Liste eintragen müssen! Im Anhang befinden sich als PDF Datei:

  1. die Liste
  2. Info für Verkäufer
  3. die Mitarbeitereinweisung, auf welcher alles ganz genau beschrieben ist!

 

FÜR UNSERE VERKÄUFER

 Die Listenvergabe für Verkäufer findet ab dem 13.03.2017 statt.

Bitte melden Sie sich mit folgenden Angaben:

  1. Vornamen und Nachnamen
  2. Adresse
  3. Telefonnummer und Handynummer
  4. E-Mail-Adresse (benötigen wir für die EDV)

per Mail an folgende E-Mail Adresse: spielzeugbasar@vff-lus-wendlingen.de

Sie bekommen von uns eine Antwortmail mit der Listennummer, die Sie selbst auf die Liste eintragen müssen! Im Anhang befinden sich als PDF Datei:

  1. die Liste
  2. Info für Verkäufer, auf welchem alles ganz genau beschrieben ist!

Bei Unklarheiten dürfen Sie uns gerne unter der oben genannten E-Mail Adresse schreiben!

 

Es wäre auch toll, wenn Sie in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis

Werbung für UNSEREN Basar machen könnten und das angefügte Plakat ausdrucken und aushängen könnten.

 

Möglichkeiten der Mitarbeit:

Aufbau:        wir benötigen 4 starke Mitarbeiter (Männer) für den Aufbau ab 8.00 bis             ca.9.30 Uhr   (z.B. Tische aufbauen)

Abbau:          wir benötigen 4 starke Mitarbeiter (Männer) für den Abbau  ab ca. 15.30          Uhr (z.B. Tische abbauen)

Wareneinsortierung:

wir benötigen 15 Mitarbeiter ab 8.45 bis ca. 11.30 Uhr
                        Hier werden die Waren angenommen, sortiert und aufgelegt.

Warenrücksortierung:

wir benötigen 10 Mitarbeiter ab 15.00 bis ca. 17.00 Uhr.
                        Hier werden die nicht verkauften Waren zurücksortiert!

      –> Vorteil: Mitarbeiter der Warenrücksortierung werden zuerst ausbezahlt!!!

Kontrolle und Ausgabe:

                        wir benötigen 5 Mitarbeiter von 16.00 bis ca. 18.00 Uhr.
                        Hier werden die rücksortierten Sachen kontrolliert und bei der Ausgabe/                              Aufräumarbeiten geholfen!

Aufsicht:       wir benötigen 10 Mitarbeiter von 12.00 bis 15.00 Uhr.

Küchenhelfer:         wir benötigen  4 Mitarbeiter:

1 Mitarbeiter  für die erste Schicht von 9.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr. In dieser Schicht                   werden die Kuchen / Torten angenommen und aufgeschnitten,  Kaffee gekocht, die Verkaufstheke aufgebaut.
3 Mitarbeiter  für die zweite Schicht von 12.45 Uhr bis ca. 16.00 Uhr. In dieser                              Schicht wird Kaffee und Kuchen verkauft und abgespült   (Spülmaschine vorhanden), aufgeräumt und der Verkauf abgebaut.

Kuchen:       Wir benötigen 30 Kuchen (z B. Obstkuchen, Sahnekuchen,            Cremetorten, Streuselkuchen, Feuerwehrkuchen, Donauwelle, etc..)

Wenn jemand die Mitarbeitervorteile nutzen möchte, aber am 25. 3. 2017 keine Zeit  zur Mitarbeiter hat, besteht die Möglichkeit, dafür 2 Kuchen zu backen.

Bitte geben Sie im Ihrer Mail, welche Kuchen Sie backen möchten.

(Damit es keine Dopplungen gibt).

Keine Rührkuchen, Muffins oder Kuchen mit Alkohol!!

Gerne dürfen Sie auch Kuchen spenden!  Wir sind um Kuchenspenden immer dankbar!