Ende der „Qualifizierte Hausaufgabenbetreuung mit Lernförderung“ für die Kinder der LUS und der Lindenschule

Seit über 20 Jahren bietet der Verein der Freunde und Förderer der Ludwig – Uhland- Schule e.V.  die qualifizierte Hausaufgabenbetreuung mit Lernförderung für die Kinder der LUS und der Lindenschule an.

Wie bereits mehrfach kommuniziert, können wir unser Angebot „ qualifizierte Hausaufgabenbetreuung an der Grundschule der Ludwig-Uhland Schule“ nur dann anbieten, wenn uns entsprechend viele Anmeldungen für die Betreuung vorliegen. Obwohl dies zu Beginn des Schuljahres 2017/2018 nicht der Fall war, hatte sich der Vorstand des Vereines der Freunde und Förderer der Ludwig-Uhland Schule e.V. dennoch dafür entschieden, die qualifizierte Hausaufgabenbetreuung weiterzuführen. Darauf hoffend, dass im laufenden Schuljahr noch weitere Anmeldungen eingehen werden.

Dies war leider nicht der Fall, im Gegenteil, angemeldete Kinder wurden mit Wirkung zum Ende des Schulhalbjahres von der Betreuung abgemeldet.

Nach intensiver Beratung hat sich nun der Vorstand dazu entschlossen, die qualifizierte Hausaufgabenbetreuung, ab dem zweiten Schulhalbjahr 2017/2018, dienstags und donnerstags nicht mehr anzubieten. Letztmalig wird die Betreuung somit am 06.02.2018 bzw. am 08.02.2018 stattfinden.

Die Betreuung montags und mittwochs wird noch bis zum Ende des Schuljahres 2017/2018 angeboten.

Ab dem neuen Schuljahr 2018/2019 wird es an der Grundschule der Ludwig-Uhland Schule keine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung mehr geben.

Wir bitten Sie, sich nach einen alternativen Betreuungsplatz für Ihr Kind umzusehen.

Der Vorstand des Vereins der Freunde und Förderer der Ludwig-Uhland Schule Wendlingen e.V. bedauert dies sehr, zumal in dieses Projekt sehr viel Zeit und Engagement investiert wurde und qualifizierte Betreuungskräfte zur Verfügung stehen.

 

 

Wendlinger Weihnachtsmarkt

Vom 7. – 10.12. 2017 findet der traditionelle Weihnachtsmarkt in Wendlingen auf dem Marktplatz statt. Unterstützt von den Klassen 6b, 7c und der 9b ist unser Verein der Freunde und Förderer der LUS e.V auch wieder mit einem Stand vertreten. Alle Lehrer, Schüler, Eltern mit ihren Angehörigen und Freunden sind herzlich eingeladen unseren Stand zu besuchen.

Qualifizierte Hausaufgabenbetreuung mit Lernförderung für die Kinder der LUS und der Lindenschule

Seit über 20 Jahren bietet der Verein der Freunde und Förderer der Ludwig – Uhland- Schule e.V.  die qualifizierte Hausaufgabenbetreuung mit Lernförderung für die Kinder der LUS und der Lindenschule an. Betreut und gefördert werden die Kinder der Klasse 1 – 4 jeweils von Montag bis Donnerstag von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr. Für die Kinder da sind im Schuljahr 2017/2018:

Montags und mittwochs:            Frau Jutta Trotner

Dienstags und donnerstags:      Frau Sandra Klemm

Beide unterstützen die Kinder nicht nur bei der Erledigung der Hausaufgaben, sondern erklären und beantworten auch geduldig, die noch offenen Fragen und geben Hilfestellungen.

Aktuell sind noch ein paar wenige Plätze in der Betreuung frei. Bei Interesse und Bedarf wenden Sie sich bitte an den/die jeweilige Klassenlehrer/in.

Als Sownload:

Infoblatt für qualifizierte Hausaufgabenbetreuung

Anmeldung für qualifizierte Hausaufgabenbetreuung

 

 

 

 

 

Qualifizierte Lernunterstützung Klasse 7 bis 9

Der Verein der Freunde und Förderer der Ludwig-Uhland Schule e.V. bietet seit dem Schuljahr 2016/2017 eine qualifizierte Lernunterstützung durch Studenten und Lehrer an.

Gestartet hat die Lernunterstützung im November 2016 zunächst mit Schülern/-innen aus der Klassenstufe 8 in den Fächern Mathematik, Englisch, Französisch und Deutsch.

Schnell kamen dann Januar 2017 die Lerngruppen der Schüler/-innen aus der Klassenstufe 7 hinzu.

Mittlerweile bieten wir die Lernunterstützung für die Klassen 7, 8 und 9 an.

Bei der Einteilung der Lerngruppen achten wir darauf, dass die Schüler gemäß ihrem Lernniveau zusammenpassen. Individuelle Wünsche bei der Einteilung versuchen wir soweit wie möglich zu realisieren. Unterrichtet wird in den Klassenzimmern an der Ludwig-Uhland-Schule im Anschluss des regulären Schulunterrichts. Der Preis der Lerneinheit (60 min) richtet sich nach der jeweiligen Gruppengröße

Einzelförderung kostet:                               EUR 21,–

In Lerngruppen von max. 2 Schülern:    EUR 12,–

In Lerngruppen von 3 – 5 Schülern:        EUR  9,–

Für Mitglieder des Fördervereins reduziert sich der Beitrag pro Lerneinheit um EUR 1,–.

Eine Mitgliedschaft im Verein lohnt sich also auf alle Fälle.

Die Schüler bringen zu der Lernunterstützung ihr aktuellen Lernjobs und ihre Fragen mit. Zusammen mit den Lehrern wird an den Themen gearbeitet.

Angespornt durch die positiven Rückmeldungen der Lehrer und den Schülern sowie durch die bereits erzielten Erfolge möchte der Förderverein das Angebot der Lernunterstützung auch in Zukunft anbieten.

Aktuell sind noch einige wenige freie Plätze zu vergeben. Bitte sprechen Sie uns oder die Klassenlehrer an.

Als Download:

Anmeldung für die qualifizierte Lernunterstützung

Infoblatt für die qualifizierte Lernunterstützung

 

Prüfungsvorbereitung auf den Werkrealschulabschluss

Auch in diesem Jahr konnte der Verein der Freunde und Förderer der Ludwig-Uhland-Schule e.V. Kurse zur Prüfungsvorbereitung auf den Werkrealschulabschluss anbieten.

Zustande gekommen ist jeweils ein Kurs für die Fächer Mathematik, Deutsch und Englisch.

Die Kurse finden in 5 aufeinanderfolgende Wochen, nachmittags von 14:00 – 16:00 Uhr statt.

Wir danken den Lehrern, die die Kurse anleiten, sowie Frau Grüner, für ihre engagierte Unterstützung bei der Organisation der Kurse.

Wir wünschen allen Schülern viel Erfolg bei den Prüfungen und drücken die Daumen.

Wir bieten Lernunterstützung

Der Verein der Freunde und Förderer der Ludwig-Uhland-Schule e.V. bietet seit dem Schuljahr 2016/2017 eine qualifizierte Lernunterstützung durch Studenten und Lehrer an.

Gestartet hat die Lernunterstützung im November 2016 zunächst mit Schüler/-innen aus der Klassenstufe 8 in den Fächern Mathematik, Englisch, Französisch und Deutsch.

Schnell kamen im Januar 2017 dann die Lerngruppen der Schüler/-innen aus der Klassenstufe 7 hinzu.

Bei der Einteilung der Lerngruppen achten wir darauf, dass die Schüler gemäß ihrem Lernniveau zusammenpassen. Individuelle Wünsche bei der Einteilung versuchen wir soweit wie möglich zu realisieren. Unterrichtet wird in den Klassenzimmern an der Ludwig-Uhland-Schule im Anschluss des regulären Schulunterrichts. Der Preis der Lerneinheit richtet sich nach der jeweiligen Gruppengröße

Einzelförderung kostet pro 45 min:                        EUR 18,–

In Lerngruppen von max. 2 Schülern:                   EUR 10,–

In Lerngruppen von 3 – 5 Schülern:                        EUR  7,–

Für Mitglieder des Fördervereins reduziert sich der Beitrag pro Lerneinheit um EUR 1,–.

Eine Mitgliedschaft im Verein lohnt sich also auf alle Fälle.

Die Schüler bringen zu der Lernunterstützung ihr aktuellen Lernjobs und ihre Fragen mit. Zusammen mit den Lehrern wird an den Themen gearbeitet.

Angespornt durch die positiven Rückmeldungen der Lehrer und den Schülern sowie durch die bereits erzielten Erfolge möchte der Förderverein das Angebot der Lernunterstützung auch in Zukunft anbieten.

Aktuell sind noch einige wenige freie Plätze zu vergeben. Bitte sprechen Sie uns oder die Klassenlehrer an.

Als Dokumentendownload:

Das Infoblatt Eltern fur qualifizier te Hausaufgabenbetreuung 2016,2017

Der Anmeldebogen zur qualifizierten Hausaufgabenbetreuung 2016, 2017